Wie Sie als Arbeitgeber mit einem «Modern Workplace» punkten

Cécile Berther,

20. Juli 2021
Der Begriff «Modern Workplace» ist in aller Munde und gerade die Generationen Y und Z legen hohen Wert auf moderne Arbeitsplätze, die individuelle Bedürfnisse berücksichtigen, technologisch auf dem neusten Stand sind und sowohl für konzentriertes Arbeiten als auch für kreative Kollaboration das richtige Umfeld bieten. In diesem Sinne kommt der Einrichtung am Arbeitsplatz eine enorm hohe Bedeutung zu, weshalb es – zu Recht – in vielen Unternehmen zu einem der wichtigsten Employer Branding Themen ernannt wurde. Doch was heisst das nun genau für Sie als Unternehmen? Worauf ist zu achten bei der Umsetzung eines modernen Gesamtlösungskonzepts? Wir erklären es Ihnen gerne.

 

Das Konzept «Modern Workplace»
Lassen Sie es uns auf den Punkt bringen: Die Teppichetage hat ausgedient. Arbeitsplätze werden nicht mehr nach Hierarchien, sondern nach Prozessen ausgerichtet. Auch gesellschaftlich ist ein Wandel festzustellen: Ein Einzelbüro zu haben ist heute kein Statussymbol mehr und die Trennung zwischen Arbeits- und Privatleben wird immer fliessender. Im Vordergrund stehen demnach der Inhalt und der Sinn der Arbeit – also nicht mehr die Funktion respektive das Organigramm. Arbeitsplätze werden in der Folge der Logik von Prozessen folgen, so dass kurze Wege entstehen und innovatives, fokussiertes und effizientes Arbeiten möglich ist. Es liegt eigentlich auf der Hand: Durch clevere Arbeitsumgebungen werden die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden gesteigert. Was zeigt, dass solche Lösungen schlussendlich nicht nur die Bedürfnisse der Mitarbeitenden erfüllen, sondern erwiesenermassen zu besserer Zielerreichung und höherer Produktivität führt – was immer mehr Führungskräfte dazu bewegt, die Einrichtung ihrer Räumlichkeiten zu überdenken.
 

Und wie sieht nun ein moderner Arbeitsplatz aus?
Eins ist sicher: Ein «Modern Workplace» hat nicht mehr viel mit herkömmlichen Büros gemeinsam. Vielmehr ähneln sie flexiblen und einladenden Wohnlandschaften, in denen man sich trifft, allein oder gemeinsam arbeitet, sich austauscht und wohlfühlt. Moderne Gesamtlösungskonzepte für Büros bieten für jede Tätigkeit und jeden Arbeitsstil den richtigen Raumtypus. Die ideale Einrichtung reicht von freistehenden Rückzugsmöglichkeiten für kurze Besprechungen über Einzelarbeitsplätze und abgetrennte Zonen für konzentriertes Arbeiten bis zu Team- und Projektarbeitsplätzen und dem Home Office. Ergänzt wird dieses Angebot wenn möglich durch Raum-in-Raum-Lösungen oder Telefonkabinen für ungestörte Gespräche. Auch sogenannte «Social Areas» wie Lounges und Cafeterias tragen zur Förderung des Wohlbefindens, der Effizienz und letztlich der Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen bei.
 

Sie wollen das Projekt «Modern Workplace» angehen?
Planen Sie mit uns ein Büro nach Ihren Vorstellungen und passend zu Ihrem Stil. Auf der Grundlage der ermittelten Rohdaten, des Konzepts und der Strategie erarbeiten wir, gemeinsam mit Ihnen, Schritt für Schritt die grafischen Grundrisse Ihres neuen Büros. Die verschiedenen Arbeitszonen werden gezeichnet und gestaltet. Wenn alles stimmt, kommt der schönste Teil: Produktausstattung. Wenn bereits Mobiliar vorhanden ist, wird dieses in die Planung einbezogen. Die Umgestaltung Ihrer Räumlichkeiten ergänzen wir mit neuen Möbeln nur dort, wo es notwendig ist. Denn: Bei der Gestaltung von Geschäftsräumen gibt es keinen Standard, sondern nur individuelle Lösungen.

 

Sprechen Sie mit uns oder besuchen Sie uns – mit oder ohne Termin – im Showroom in Rubigen:

Thunstrasse 7, 3113 Rubigen

Mo-Fr 08.00 bis 11.45 und 14.00 bis 18.00

Telefon: 031 721 08 54
E-Mail info@bertherag.ch

 

Tags
Unser Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden